Die Wahrheit über die Slot Payline & Profit-Beziehung

Slot Payline Profit

10 Gewinnlinien. 20 Gewinnlinien. 50 Gewinnlinien. 88 Gewinnlinien. Es scheint, dass mit jedem neuen Spielautomat, der den Casino-Boden erreicht, der im Online-Casino in die Wildnis entlassen wurde, eine Zunahme an Linien auftritt, die Sie spielen können. Es ist faszinierend, vor allem mit mehr Bonusrunden und größeren Jackpots im Spiel. Aber bedeuten mehr Gewinnlinien automatisch mehr Profit? Sollten Sie die 1-Payline-Spielautomaten, die in den 70er und 80er Jahren berühmt waren, zugunsten von Slots mit mehr Gewinnlinien aufgeben, als Sie sich vorstellen können?

Wenn Sie nur daran gewöhnt sind, 3-Walzen-, 1-Gewinnlinien-Spielautomaten zu spielen, ist das eine absolut faire Frage. In der Tat, Sie könnten besorgt sein, mehr Gewinnlinien zu spielen, weil es bedeutet, dass Sie mehr wetten müssen. Aber das ist nicht unbedingt der Fall. In der Tat könnten Sie am Ende weniger wetten. Das ist nur einer der Gründe, warum Multi-Payline-Slots auf Ihrem Radar sein sollten. Für einen vollständigen Überblick, lesen Sie weiter.

Mit mehr Gewinnlinien kommt mehr Bonusrunden

BonusrundenDie meisten Single-Payline-Spielautomaten bieten Auszahlungen für passende Symbole und, wenn Sie Glück haben, einen Jackpot. Aber mit Multi-Payline-Spielautomaten gibt es mehr Möglichkeiten zu gewinnen. Das liegt daran, dass Online-Slots und Live-Spielautomaten mit mehr Gewinnlinien auch mehr Rollen haben. Wir sprechen 5 Rollen oder sogar mehr in einigen Fällen. Mit mehr Rollen gibt es mehr Symbole und mehr Möglichkeiten, Symbole aufzureihen. Und mehr Symbole bedeuten auch mehr Chancen, in eine Bonusrunde einzutreten, in der man sich im Haus drehen kann.

Multi-Payline-Slots entführen Sie abseits der ausgetretenen Pfade

Mit Single-Payline-Slots gewinnen Sie, wenn Symbole wie oben auf einer horizontalen Leiste angezeigt werden. Aber mit Multi-Payline-Slots, können Sie gewinnen, ohne Ihre Symbole nebeneinander zu sehen. Das liegt daran, dass 5-Rollen-, Multi-Payline-Slots keine Symbole benötigen, um sich nebeneinander aufzustellen. In vielen Fällen werden Gewinnlinien zickzackförmig, schräg nach oben und unten und bewegen sich in verschiedene Richtungen. Verschiedene Online-Slots haben unterschiedliche Auszahlungen basierend darauf, wie Symbole auf einer Payline aufgereiht sind. Wenn Sie von einem Single-Payline-Slot kommen, dauert es ein bisschen, bis Sie sich damit abgefunden haben, dass Sie groß gewinnen können, ohne die Symbole in der richtigen Reihenfolge zu sehen. Aber diese unerwarteten Gewinne sind eine gute Sache.

Mehr Ersatzsymbole bedeuten mehr Gewinnpotential

Wenn Sie es gewohnt sind 3-Walzen, 1-Linien Spielautomaten zu spielen, sind Sie wahrscheinlich nur an statische Symbole gewöhnt. Aber bei Multi-Line-Online-Slots gibt es wilde Symbole. Diese Symbole, die auch häufiger als Ersatzsymbole bezeichnet werden, können andere Symbole im Spiel ersetzen, um eine Gewinnkombination zu vervollständigen. Das bedeutet, dass Sie möglicherweise zwei Symbole treffen und trotzdem gewinnen können, solange diese beiden Symbole auch ein Ersatzsymbol enthalten.

Gewinnpotential

Scatter-Symbole bringen noch mehr Gewinn

Mit Scattern können Sie gewinnen, ohne sich auf einer Gewinnlinie zu befinden. In vielen Online-Slots erzielen Scatter-Symbole große Gewinne, wenn diese Symbole zu dritt oder mehr erscheinen. Und sie müssen nicht unbedingt auf einer Gewinnlinie erscheinen. Irgendwo auf dem Bildschirm reicht. Natürlich variiert das von Spiel zu Spiel, also überprüfen Sie die Regeln, bevor Sie spielen.

Mehr Linien müssen keine größere Wette bedeuten

Eines der größten Missverständnisse in Spielautomaten mit vielen Gewinnlinien ist, dass es automatisch mehr kostet, um zu spielen. Aber das stimmt nicht unbedingt. Wussten Sie, dass ein 1-Payline-Spielautomat mit drei Walzen Sie mehr kosten könnte als ein Slot mit 50 Gewinnlinien? Das ist wahr. Wenn Sie zum Beispiel einen $ 1-Automaten spielen, kostet das $ 1 pro Spin, vorausgesetzt, Sie setzen die Mindestanzahl an Credits. Ein Spielautomat mit 50 Gewinnlinien, bei dem der Mindesteinsatz ein Penny ist, würde jedoch nur 0,50 $ kosten.

Aber was wäre, wenn der Mindesteinsatz 1 $ pro Linie beträgt? Sicher, das würde Sie 50 $ pro Drehung kosten, richtig? Nicht unbedingt. In vielen Multi-Payline-Spielautomaten können Sie die Anzahl der Gewinnlinien anpassen, vorausgesetzt, Sie spielen auf einem variablen Gewinnlinien-Automaten. Das bedeutet, dass Sie 20 Linien bei $ 0.05 pro Runde spielen können und es würde Sie genauso kosten wie dieser $ 1 Spielautomat.

Weniger Linien zu spielen, könnte weniger Schüsse auf den Jackpot bedeuten

Ein Wort darüber, weniger Linien zu spielen. Wenn Sie die Anzahl der Gewinnlinien anpassen dürfen, bedeutet das nicht, dass Sie das tun sollten. Das liegt daran, dass Sie weniger gewinnen können, wenn Sie weniger Gewinnlinien spielen. Wenn Symbole auf einer Gewinnlinie erscheinen, die Sie nicht gespielt haben, gewinnen Sie nicht einfach und einfach. Wenn Sie versuchen, Geld zu sparen, sollten Sie in Erwägung ziehen, Ihren Einsatz pro Linie zu verringern, anstatt die Anzahl der Linien im Spiel.

Einige Multi-Payline-Spielautomaten zahlen deutlich mehr aus

Jeder Spielautomat ist anders, so dass alle Multi-Payline-Slots mehr Geld auszahlen als 1-Zeilen-Slots. Sie können jedoch den Auszahlungsprozentsatz einer Maschine in der Live-Welt abrufen, um herauszufinden, wie viel eine Maschine an die Spieler zurückzahlt. Ein Auszahlungsprozentsatz von 97% bedeutet, dass für jeden eingenommenen $ 1 $ 0,97 an die Spieler zurückgezahlt wird. Das heißt nicht, dass du 97% der Zeit gewinnen wirst. In der Tat könnten Sie sehr gut $ 100 wetten und nur $ 20 gewinnen. Aber mit der Zeit verdienen die Spieler im Großen und Ganzen das zurück. In einigen Fällen überschreiten die Auszahlungsquoten 1-Linien-Slots, obwohl dies nicht immer der Fall ist.