Kinder brauchen ihren eigenen Rückzugsort, an dem sie sich entfalten können und sich rundum wohlfühlen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass Kinder ihre eigenen Zimmer haben, welche entsprechend dem Alter eingerichtet werden. Während bei dem Babyzimmer die Eltern entscheiden, was gefällt und gebraucht wird, ist das bei den älteren Kindern schon wieder ganz anders.

Das Zimmer fürs Baby

Schon während der Schwangerschaft beginnen Eltern, das Babyzimmer einzurichten. Bereits um die 20. Schwangerschaftswoche kann der Arzt dabei das Geschlecht des Kindes erkennen, welches beim Einrichten natürlich eine wichtige Rolle spielt. Ob es nun grüne Tapeten oder blaue Kinder Wallpaper werden mit niedlichen Dinos oder Raketen drauf sollte also gut überlegt werden. Zusätzlich dürfen natürlich auch andere Möbelstücke nicht fehlen.

Neben dem Design der Wände und des Bodens gehören natürlich auch Möbel in ein Kinderzimmer. So unter anderem das Babybett. Diese sollte nicht nur sicher sein, sondern auch bequem. Hier gibt es unterschiedliche Variationen. Welche, bei denen die Liegefläche in der Höhe eingestellt werden kann, Betten, bei denen die Gitterstäbe abnehmbar sind und Ausführungen mit weiteren Extrafunktionen. Wer seinem Baby nun noch etwas Abwechslung bieten möchte, kann nun auch ein schönes Mobilé anbauen, welche blinkt, sich dreht und Musik abspielt.

Farben, die begeistern

Kinder lieben es bunt und farbenfroh. Ein Kinderzimmer muss also nicht nur einfarbig und langweilig sein. Eltern sollten sich trauen, hier mal etwas kreativer zu werden und Farben zu wählen, welche Kinderaugen höher schlagen lassen. Das funktioniert am besten an den Wänden. Es gibt mittlerweile kunterbunte Kindertapeten. Dinos Meerjungfrauen, Autos und Blumen sowie Einhörner und Regenbogen liegen besonders hoch im Kurs.

Dabei kann man zum Beispiel nur eine der vier Wände im Zimmer mit bunter Kindertapete tapezieren oder einzelne farbliche Akzente setzen. Des Weiteren kann auch die restliche Einrichtung entsprechend farblich angepasst werden. So entstehen wunderschöne Kinderzimmer unterschiedlichen Themenbereiche.